Wir mögen komplexe Aufgaben

Unser Angebot

  • Optimierung interner und externer Kommunikation im industriellen Umfeld mittels 360°-Technologie
  • Beratung bei der Auswahl relevanter Spots/Panoramen
  • Erstellung virtueller Fabriktouren für Unternehmen, Institute und öffentliche Auftraggeber
  • Individuelle Einbindung von Links, Texten und Bildern
  • Bereitstellung der Fabriktouren auf der Mu-Plattform und/oder Einbindung auf Unternehmenswebseite

Vorgehensweise

  1. Bei jeder Anfrage sollten Sie abschätzen, wieviele Spots/Panoramen Sie benötigen und an welchem Standort  die Aufnahmen gemacht werden sollen?
  2. Je nach Lichtverhältnissen und Betriebssituationen sollte die Aufnahmezeit genau geplant werden. Die Einbindung von Personen muss vorab vom Unternehmen geklärt werden. Bei gewünschter Annotation von Detailinformationen zu Maschinen sollten diese Vorort abgestimmt werden.
  3. Bei gewünschter Bearbeitung der Bilder wird insbesondere an der gleichmäßigen Ausleuchtung  gearbeitet, da diese Vorort nicht immer sichergestellt werden kann. Die Tourerstellung erfolgt normalerweise entlang des Materialflusses im Unternehmen.
  4. Die Abnahme durch den Auftragnehmer erfolgt in der Regel über einen gesicherten Bereich der Mu-Plattform. Hierbei werden auch wesentliche Fragen zu öffentlich zugänglichen und geschützten privaten Spots/ Panoramen geklärt.